08743 96 90 11

Versandkostenfrei ab 30 Euro Bestellwert!

Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Badematte Baden

Viele moderne Badezimmer sind heute gefliest. Das hat viele Vorteile, denn Fliesen werten das Bad nicht nur optisch auf, sie sind auch hygienisch und pflegeleicht. Allerdings haben sie einen Nachteil. Sie sind, wenn man sie barfuß betritt, ziemlich kalt und ungemütlich. Eine intelligente Lösung für dieses Problem sind Badematten. Sie bieten eine warme und weiche Trittfläche und sind darüber hinaus auch noch ein willkommener farbenfroher Blickfang in jedem Bad.

Nie wieder kalte Füße im Bad dank Badematten

Eine gute Badematte verhindert, dass man auf dem kühlen Badezimmerboden kalte Füße bekommt. Das ist besonders in den kalten Wintermonaten vorteilhaft, wenn es im Bad besonders kühl und frisch ist. Die modernen Matten und Vorleger bestehen aus besonders flauschigem Material und zeichnen sich durch eine außerordentliche Langlebigkeit aus. Auch bei starker Beanspruchung bleiben sie form- und farbecht sowie schön weich. Gute Badematten sind pflegeleicht und können den Herstellervorgaben entsprechend in der Maschine gewaschen werden, ohne an Qualität einzubüßen. Die Matten sorgen dauerhaft für ein angenehmes Gehgefühl und verbessern zudem auch noch die Sicherheit im Bad. Badematten verfügen auf der Unterseite über eine spezielle rutschfeste Beschichtung. So kann man nicht mehr auf dem glatten Fliesenboden ausrutschen, und die Matte verschiebt sich nicht.

Mit Badematten das Bad verschönern

Badematten haben nicht nur für die Füße, sondern auch für die Augen einiges zu bieten. Bunte Badematten verschaffen dem Badezimmer einen persönlichen Touch und bereichern es um einen echten Blickfang. Matten und Vorleger für das Bad sind in vielen verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich, so dass sich garantiert ein Modell finden lässt, das zur Einrichtung und zu den baulichen Gegebenheiten passt. Farblich und stilistisch abgestimmte Badematten sind für jedes Bad eine echte Bereicherung. Wählweise können mehrere kleinere Matten an bestimmten Stellen platziert werden, oder die Mitte des Raumes wird von einem großen Badeteppich ausgefüllt. Mit Badematten lassen sich viele kreative Designideen verwirklichen. Eine Badematte sorgt nicht nur für warme Füße, sondern sorgt als stilvolles Einrichtungsaccessoire auch für Gemütlichkeit und eine ansprechende Optik des Bades.

Mehr Sicherheit mit Badematten

Die meisten Unfälle passieren bekanntermaßen im Haushalt und dort ist das Bad eine besondere Gefahrenquelle. Auf glatten Fliesen kann man leicht ausrutschen. Gewöhnliche Teppiche, Matten und Vorleger können diese Gefahr nicht bannen, weil sie auf dem glatten Untergrund keinen Halt finden und leicht verrutschen. Bei einer Badematte ist das anders. Sie verfügt über eine rutschfeste Beschichtung auf der Unterseite. Damit garantiert die Matte einen festen Stand und kann nicht verrutschen.

Große Auswahl an Badematten und Badeteppichen

Badematten und Badeteppiche werden in einer großen Modellvielfalt angeboten. Es gibt dünne, dicke oder flauschige Varianten, Modelle in Teppich-, Vorleger- oder Mattenform. Vielfalt ist auch bei den Farben und Formen angesagt. Ob einfarbig oder bunt, ob rund oder eckig, ein Badeteppich fügt sich mit seinen Farben und Formen perfekt in die Gestaltung des Bades ein und erweist sich darüber hinaus auch noch als überaus praktisch, indem er für warme Füße und mehr Sicherheit im Bad sorgt.

Service - Info

 
  •  Ausgewählte Daunenprodukte für Allergiker
    Ausgewählte Daunenprodukte
    für Allergiker
  •  Kostenlose Rücksendung 100 Tage Rückgaberecht
    Kostenlose Rücksendung
    100 Tage Rückgaberecht
  •  Viele Schadstoffgeprüfte Produkte
    Viele Schadstoffgeprüfte
    Produkte