Bademäntel

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Farbe
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 44

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 44

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Die klaren Vorteile eines Bademantels

Kaum jemand möchte heutzutage noch auf einen Bademantel verzichten. Wenn man aus der Dusche oder der Badewanne kommt, gibt es nichts Schöneres, als sich in einen flauschigen Bademantel zu kuscheln, bis man vollständig trocken ist. Mittlerweile ist die Vielfalt der Modelle riesig: Es gibt Bademäntel in den unterschiedlichsten Materialien, Schnitten, Farben und Designs.

Es gibt viele Gründe, warum sich die Investition in einen hochwertigen und anschmiegsamen Bademantel lohnt. Prinzipiell hat dieser drei Hauptfunktionen: Einerseits kleidet er den Körper schnell nach dem Duschen oder Baden, so dass man auch im Notfall spontanen Gäste die Haustür öffnen kann. Darüber hinaus ist er außerdem wärmend und beugt so einer Erkältung vor. Aber vor allem sind sie dazu da, den Körper nach einem Bad oder einer Dusche zu trocknen. Aus diesem Grund setzen die meisten Hersteller auf schnell trocknende Stoffe wie Baumwolle, Frottee oder auch Waffelpikee.

Längst werden Bademäntel jedoch nicht mehr nur nach dem Bad oder der Dusche getragen! Da es mittlerweile zahlreiche, optisch sehr schöne Modelle gibt, können diese auch einfach tagsüber zuhause getragen werden und so z.Bsp. als Morgenmantel fungieren. Wer sich einen stilvollen und edlen Bademantel kauft, braucht diesen also auf keinen Fall zu verstecken! Wichtig ist jedoch, dass man beim Kauf auf eine gute Qualität achtet: Das Material sollte hautfreundlich und anschmiegsam sowie strapazierfähig sein.

Bademäntel aus Frottee liegen im Trend

Vor allem Bademäntel aus Frottee sind sehr beliebt - hier ist die Auswahl der Modelle in den unterschiedlichsten Designs wohl am Größten. Dieser besondere Stoff bringt einige sehr positive Aspekte mit sich. Bei einem Bademantel aus hochwertigem Frottee kann Dampf von Innen optimal nach Außen abgegeben werden und der Körper trocknet sehr schnell. Noch dazu ist Frottee sehr pflegeleicht und äußerst robust.

Welcher Bademantel ist der richtige?

Es ist bestimmt nicht leicht, aus der großen Vielfalt an Modellen auf Anhieb das passende für sich selbst zu finden. Dennoch kommt es vor allem auf die eigenen Bedürfnisse an: Bademäntel aus Velours gelten als samtig, flauschig und sehr wärmend, also ideal für kalte Wintertage. Der Klassiker Frottee erfüllt dagegen dieselbe Funktion wie ein weiches Badetuch. Glatte Baumwolle oder Waffelpikee ist leicht und liegt kühl auf der Haut, und ist daher eher für den Sommer geeignet. Am besten nehmen Sie sich für den Kauf etwas Zeit und sehen sich ganz in Ruhe in unserem Online-Shop um - sicherlich ist auch für Ihren Geschmack etwas dabei.



Lesen Sie weiterführende Informationen über Bademäntel in unserem Ratgeber:
Copyright © 2021 Premiumshop321.